Suche:



STRONGBOW SAILING

SFV STRONGBOW

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login

SFS STRONGBOW SAILING - TRAINING


 

MSVÖ-ANERKANNTE und ÖSV-GEPRÜFTE und damit ISAF-ZERTIFIZIERTE AUSBILDUNGSSTÄTTE

 

 



LAUFEND KURSE - von A-Schein bis Astronavigation:

 

AKTUELL:

STRONGBOW SAILING führt alle Kurse und Prüfungen in Zusammenarbeit mit dem Motorbootsport und Seefahrtsverband Österreich (MSVÖ) nach dessen behördlich genehmigter Prüfungsordnung durch. Je nach erbrachten Voraussetzungen können bei unseren Prüfungen sowohl BFA FB1 - 4 des MSVÖ als auch ICC des BMVIT erworben werden.

Die Prüfungsordnung, Durchführungsbestimmungen, Lernzielkataloge und Prüfungsfragen sind auf der Website des - MSVÖ - www.msvoe.at - veröffentlicht.

Wir informieren gerne über weitere Details zu den Voraussetzungen und zur Prüfungsordnung.
Möglichkeiten zum Erwerb von Seefahrtserfahrung gibt es im Rahmen der SFV Strongbow und der SFS Strongbow Sailing laufend.

 

*****

Unser nächster B-Kurs, B26 (Segel und Motor FB2/3 und Upgrade FB3) beginnt im November 2018 (bzw. für Upgrade FB3 im Januar 2019).

 

Kursinfo demnächst hier, Infos und Anmeldung bei Berndt Wesiak unter 0676 4090065 oder berndt.wesiak@sfv-strongbow.com oder bei Kursleiter Stefan Kreml unter 0676 4421488 oder stefan.kreml@sfv-strongbow.com

*****

2018 wurden bis jetzt Theoriekurs B25 (FB2 und 3 M+S) - wieder mit 100% Erfolgsquote - abgeschlossen.

Der Praxistörn mit -prüfung findet Ende Oktober/Anfang November statt.

*****

2017 wurden 2 Nachzügler-Praxiskurse - wieder mit 100% Erfolgsquote - abgeschlossen:

  • C04N (FB4) und B24N1 (FB2) mit Praxisprüfung von 20.-21. April 2017 in Rogoznica; und 
  • B24N2 (FB2) mit Praxisprüfung von 15. - 16. Juni in Corfu. 

*****

C-Kurs - C04 - (FB4 M und S), wurde mit der Theorieprüfung am 19. Dezember - ebenfalls mit 100% Erfolgsquote - abgeschlossen. Praxistörn - und -prüfung im Juli 2016

*****

B-Kurs B24 (Segel und Motor FB2/3 und Upgrade FB3), wurde am mit der Theorieprüfung am 19. Dezember abgeschlossen mit 100% Erfolgsquote abgeschlossen.

Der dazugehörige Praxistürn mit Praxisprüfungen findet Ende September/Anfang Oktober 2016 in ab Lavrion, Griechenland, statt.

Unser B-Kurs B23 (Segel und Motor FB2/3 und Upgrade FB3) wurde mit der Theorieprüfung am 30. April und mit der Praxisprüfung in zwei Durchgängen von 26.  September bis 3. Oktober und von 3. - 10. Oktober erfolgreich abgeschlossen - Erfolgsquote wieder einmal 100%.

 

Weiters wurde mit Theorieprüfung am 10. November der FB3-Upgrade-Teil unseres laufenden B-Kurses B24 erfolgreich abgeschlossen. Auch hier Erfolgsquote 100%

*****

MSVÖ-FB1-Kurse auf Anfrage.

*****

MSVÖ-A-Schein - Binnensegelkurse jederzeit auf Anfrage

*****

Ressourcenorientierte Crewführung am Segelboot - ein etwas anderes Training für den Skipper/erfahrenen Segler(Wochentörn)

 

  • Die technische Führung eines Segelbootes ist nicht die einzige Aufgabe des Skippers. Er muss auch die Crew führen. Vor allem bei einem Törn mit neuen Crewmitgliedern oder absoluten Bord - Neulingen muss der Skipper seine leitende und kommunikative sowie integrierende Rolle mit Fingerspitzengefühl ausüben.
  • Hier geht's zum InfoflyerHier geht's zur Detailinfo

 

*****

  • Die nächsten Ausbildungs- und Prüfungstermine:
    • B25 (Segel- und Motor FB2 und Upgrade FB3) beginnt im November; Vorbesprechung am 5. Oktober 2017

  • Info und Anmeldung bei Berndt Wesiak unter 0676 4090065 oder berndt.wesiak@strongbowsailing.com, bei Stefan Kreml unter 0676 4421488 oder stefan.kreml@sfv-strongbow.com, bei Renate Amrhein-Kreml unter 0676 5489202 oder renate.kreml@sfv-strongbow.com. Oder allgemein unter sail@sfv-strongbow.com

WEITERS:

 

 

  • Seit 8. August 2012 ist - gemäß der Neuregelung des österreichischen Prüfungswesens zur Erlangung von Befähigungsausweisen (BFA) und International Certificates of Competence (ICC) für die Führung von Yachten auf See mit Zustellung der Feststellungsbescheide an die Prüfungsorganisationen durch das BMVIT  - unter anderen der Motorbootsport- und Seefahrtsverband Österreich (MSVÖ) berechtigt, Segel- und Motoryacht-Prüfungen durchzuführen und die entsprechenden Befähigungsausweise auszustellen, auf Grund derer die viaDonau anschließend die ICCs ausstellt.

 

  • C-Kurs 03 (Upgrade FB4) wurde mit der Theorieprüfung am 24. März und der Praxisprüfung von 1. - 3. April im Tyrrhenischen Meer - ausgehend erfolgreich abgeschlossen - Erfolgsquote 100%.
  • Gleichzeitig wurde ein FB1-M-Kurs am 3. April erfolgreich abgeschlossen. Auch hier Erfolgsquote 100%.

  • B-Kurs 22 ist mit der Praxisprüfung von 12. - 14. September 2013 in Palermo und der Nachzügler-Praxisprüfung vom 14. - 16. August 2014 in Marmaris nun endgültig abgeschlossen. Erfolgsquote 100%.

  • B-Kurs 22 (Theorie Segel und Motor FB2/3) wurde mit der TP am 24. Februar 2013 abgeschlossen, gemeinsam mit der TP für die Nachzügler von B21 - wieder einmal mit 100% Erfolgsquote.
  • B-Kurse 20 (Segel und Motor FB2/3) und 21 (Segel und Motor Upgrade FB3) wurden mit der Theorieprüfung am 12. August 2012 und am 24. Februar 2013 mit 100% Erfolgsquote abgeschlossen.
  • B-Kurs 20A, ein MSVÖ-FB3-Upgrade-Kurs wurde mit der Theorieprüfung am 10. Dezember 2011, wieder einmal mit 100% Erfolgsquote, abgeschlossen.
  • B-Kurs 19, ein kombinierter MSVÖ- und ÖSV- FB2/3-Kurs wurde mit der Theorieprüfung am 7. August 2011 und den Praxisprüfungen 8.-10. August (MSVÖ) und 22.-29. Oktober 2011 (ÖSV) mit 100% Erfolgsquote abgeschlossen.
  • Der Donaupatentkurs, der von unserem Partner Blue Danube Charter im Juni 2011 durchgeführt wurde, ist ebenfalls erfolgreich abgeschlossen: Prüfung am 27. Juni 2011 - 100% Erfolgsquote, zumindest, was die von uns entsandten Kursteilnehmer betrifft.
  • GMDSS-Kurs für SRC, durchgeführt von unserem Partner Martin Wolf, finden laufend statt, LRC-Kurse sind in Vorbereitung.
  • B-Kurse 17 und 18 - ÖSV FB2/3 wurden mit der Theorieprüfung am 23. Januar 2011 und der Praxisprüfung am 1. April - wieder einmal mit 100% Erfolgsquote - abgeschlossen.
  • B16 (BHP01 - ÖSV FB3) wurde mit der Theorieprüfung am 15. Februar 2009 und der Praxisprüfung von 5. bis 7. Juni 2009 (im Rahmen unserer Katamaranüberstellung von Les Sables nach Salerno) erfolgreich, i.e. mit 100% Erfolgsquote abgeschlossen.
  • B15 (ÖSV FB3) wurde am mit der Theorieprüfung 9. Dezember 2007, einer Praxisprüfung von 4. - 6. September 2008 und einer zweiten von 5. bis 7. Juni 2009 erfolgreich abgeschlossen.

  • C02 (ÖSV FB4) wurde mit der Theorieprüfung am 3. September 2007 und der Praxisprüfung von 14. - 16. Mai 2008 erfolgreich abgeschlossen.

  • Eine Neuauflage des Radarkurses gibt es sobald sich genug Teilnehmer gefunden haben. Interessant  und wichtig für alle, die in nächster Zeit vorhaben, eine FB3 oder FB4 Prüfung zu machen.


Programm

 

 

BEFÄHIGUNGSAUSWEIS FB 2 / FB 3 ("B-Schein") für SEGEL- und/oder MOTORYACHTEN (MSVÖ)

 

BEFÄHIGUNGSAUSWEIS FB 4 ("C-Schein") für SEGEL- und/oder MOTORYACHTEN (MSVÖ)

BEFÄHIGUNGSAUSWEIS FB 1 für SEGEL- und/oder MOTORYACHTEN (MSVÖ)

Skippertraining

Katamarantraining

Praxis-, Meilentörns-, Überfahrten, Langstreckensegeln

 

GMDSS - Betriebszeugnis

Befähigungsausweis Binnen (Segel - A-Schein)

Donau, Flüsse und Seen

Erste Hilfe

 

 


Die Seefahrtsschule STRONGBOW SAILING ist MSVÖ-anerkannte und ÖSV-geprüfte Ausbildungsstätte und führt die Ausbildung für die SFV Strongbow durch. Kontaktperson für Info, Anmeldung und alle Fragen zum Prüfungswesen des Motorbootsport und Seefahrtsverbandes Österreich und des Österreichischen Segel-Verbandes ist Berndt Wesiak.

 

Lehrpersonal der Seefahrtsschule STRONGBOW SAILING:


Berndt Wesiak Chief Instructor berndt.wesiak@sfv-strongbow.com, 0676 4090065 
Renate Amrhein-Kreml Instructor Wien renate.kreml@sfv-strongbow.com, 0676 5489202 
Stefan Kreml Instructor Wien stefan.kreml@sfv-strongbow.com, 0676 4421488